Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Symposium findet wegen COVID nicht statt!

 

Symposium vom 28. Januar 2021, 08.10-17.45

 

Check-In ab 07.45

 

08.10 Begrüssung und Einleitung zu den Themata 

Dr. med. Jorge E. Tapia, Organisator

 

08.20 Menopause Syndrom: nicht hormonelle und hormonelle Behandlung. Was ist wann indiziert? 

Prof. Dr. med. Bruno Imthurn, Direktor Reproduktions-Endokrinologie, Universitätsspital Zürich

 

09.20 Management der prämaturen Ovarialsuffizienz

Dr. med. Kerstin Blickenstorfer, Oberarztin Reproduktions-Endokrinologie, Universitätsspital Zürich

 

10.20 Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Industrieausstellung

 

11.00 Gynäkologische Infektionen, klinisches Bild, neue Therapie, Probleme

PD Dr. med. Cornelia Betschart,  Leitende Ärztin Gynäkologie, Schwerpunkt Urogynäkologie, Universitätsspital Zürich

 

12.00 Fortschritte in der gynäkologischen Onkologie 

Prof. Dr. med. René Hornung, Chefarzt, Frauenklinik des Kantonsspitals St. Gallen

 

13.00 Gemeinsames 4-Gang-Menu-Mittagessen, Kaffee in der Industrieausstellung

 

14.10 Rezidivierende Harnwegsinfekte - Abklärung und Therapie 

Prof. Dr. med. Annette Kuhn, Leitende Ärztin Urogynäkologie und Chefarzt Stv. Gynäkologie, Universitätsklinik für Frauenheilkunde Inselspital Bern 

 

15.10 Habitueller Abort: mögliche Ursachen und das Problem der Behandlung 

Prof. Dr. med. Irene Hösli, Chefärztin, Geburtshilfe und Schwangerschaftsmedizin, Frauenklinik Universitätsspital Basel

 

16.10 Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Industrieausstellung

 

16.30 Zur optionalen Behandlung des Schwangerschaftsdeapetes   

PD. Dr. Dr. med. Martin Müller, Leitender Arzt, Universitätsklinik für Frauenheilkunde Inselspital Bern

 

17.30 Schlusswort und Verlosung eines Wellness-Weekend für 2 Personen

Dr. med. Nebojsa Stevanovic, Chefarzt des Kantonsspitals Olten, Dr. med. Christoph Itin, Themenverantwortlicher, und Dr. med. Jorge E. Tapia, Organisator

 

 

Sollten Sie nach Ihrem Besuch des Symposiums Hand-Outs der Referate benötigen, können Sie diese hier anfordern: bestellung@all-gyn.ch

 

Hosted by WEBLAND.CH